überspringe Navigation

Crowdfunding heisst der neueste Trend, bei dem wir mittlerweile ein Spiel bereits vor der Fertigstellung kaufen bzw mitfinanzieren können, genauer, Geld spenden können für ein Spielprojekt, welches noch gar nicht begonnen wurde.

Heute Nacht wurde die Kickstarter-Finanzierung für das „Oldschool RPG“ Project Eternity erfolgreich bei über 4 Millionen Dollar abgeschlossen. Das ist somit die bisher erfolgreichste Kickstarter-Kampagne überhaupt, dank der Unterstützung durch eine mittlerweile ausgehungerte weltweite Rollenspiel-Fangemeinde.

Wenn ich es richtig sehe, gibt es zu diesem Projekt bisher eine ganze Menge Name dropping („von den genialen Machern von Soundso“), zwei Screenshots von Hintergründen der Spielwelt, ein paar Bilder Concept Art und mehrere Interviews, was sie alles toll finden und was sie alles machen wollen.

Eine Menge heisse Luft also.

Ich wünsche mir wirklich, dass sie es schaffen, ein gutes Rollenspiel zu machen. Mit Tiefgang, mit Herausforderungen, mit schwierigen moralischen Entscheidungen und damit einhergehenden Konsequenzen für die Spieler.

Die Wartezeit wird mir ja nicht lang, ich bastele einfach weiter an Geschichten von der Alten Erde.

Und setze selbst um, was ich mir von einem guten Rollenspiel erhoffe.

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s