überspringe Navigation

Sehr produktiv war ich ja nicht, seitdem ich mich dazu durchgerungen hatte, die Beschäftigung mit Neverwinter Nights aus allgemeinem Mangel an Interesse einzustellen.

Stattdessen habe ich mir vieles angeschaut, Regelsysteme durchgelesen und mich hier und da inspirieren lassen, um herauszufinden, was für eine Art Spiel ich überhaupt machen möchte.

Folgendes kristallisiert sich heraus:

  • Fantasy-Setting
  • Roguelike-Elemente
  • Rollenspiel-Elemente
  • einfache Steuerung
  • rundenbasiert
  • 2d Grafik
  • Unity-Engine

 

Eine gute Grundlage zum Starten bietet zum Beispiel das Untity Tutorial 2d Roguelike. Das enthält schon einige wichtige Elemente wie Steuerung, Animationen, Kampf und Gesundheitssystem. Mit der bewährten Mischung aus Reverse-Engineering und Austausch und Erweiterung der bestehenden Elemente werde ich anfangen.

Das fertige Spiel Scavenger könnt ihr hier herunterladen, mit 7zip entpacken und ausprobieren.

Wie immer, würde ich mich über Eure Kommentare und Ideen freuen.

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s