überspringe Navigation

Nach langer, langer Zitterpartie ist es in einer halben Stunde so weit:

Mit fassungslosem Staunen wird die internationale Moorhuhngemeinde das Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union zur Kenntnis nehmen müssen.

Die schottischen Moorhühner sehen dann ihrer Ausrottung entgegen, da es für die englische Landbevölkerung keine andere Möglichkeit geben wird, den Bedarf an ungechlortem Hühnerfleisch zu befriedigen. Und auch die mannigfachen anderen katastrophalen Auswirkungen des Brexit werden den Bewohnern der skurrilen nordwesteuropäischen Insel wohl erst nach und nach klar werden.

Nur Meghan und Harry haben schlauerweise schon vorsichtshalber ihr Rettungsboot zu Wasser gelassen.

Hey, aber wir können ja noch einmal alles nachverhandeln.

In diesem Sinne: Halali!

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s