überspringe Navigation

Alternative Grafische Benutzeroberfläche

Ich benutze neuerdings dieses modifizierte GUI (Graphical User Interface), das von Lizardman entwickelt und von Denderman noch weiter modifiziert wurde. Schließlich habe ich noch die Hintergrundbilder ausgetauscht, und voila!

Es stellt nicht nur eine willkommene Abwechselung vom altehrwürdigen Menu dar, sondern unterstützt meiner Meinung nach auch die Atmosphäre des Pen-and-Paper-Rollenspiels, um die wir uns ja mehr bemühen wollen.
Natürlich habe ich Euch meine modifizierte Version zum Download bei Mediafire bereitgestellt. Abspeichern und in den Override-Ordner entpacken, fertig!

2012-04-27 EDIT: Der Downloadlink war tot, ich habe ihn erneuert.

7 Comments

  1. Hier ein weiterer Grund dafür, warum ich glaube, dass wir es besser machen können:

    http://newbreview.com/2011/05/27/review-dungeons-and-dragons-daggerdale/

    Daggerdale, ein Hoffnungsschimmer für DnD-Fans, entpuppt sich als trübe verlöschendes Häufchen Glut.
    Auch das, was man online schon von Neverwinter Nights 3 zu sehen bekommt, oder auch die Hinweise auf ein Remake der kompletten Baldur’s Gate-Serie lassen das Schlimmste befürchten. Das Allerschlimmste.
    Spiele ohne Herz, gemacht von Leuten, die keinen zweiten Gedanken daran verschwendet haben, darüber nachzudenken, WARUM die Vorgängerspiele von so vielen Spielern immer noch geliebt werden.

    Money Making Machines.

    Apropos: Gestern bei Real fiel mir ins Auge, dass es jetzt für 20 Euro die kompletten DnD-Serien gibt:
    In einem Paket Baldurs Gate, Legenden der Schwertküste, BG2, BG2 Thron des Baal, Icewind Dale, Heart of Winter, Icewind Dale 2, Planescape Torment und Temple of Elemental Evil. Im zweiten Paket NWN und NWN2 mit einem großen Teil der Erweiterungen. Also genau das Richtige für jemanden, der seinen Koffer packt, um eine mehrjährige Arbeitsperiode als Leuchtturmwärter auf den Orkney-Inseln anzutreten.
    Laptop nicht vergessen!

  2. Schickes neues Bild, macht wirklich Lust auf mehr!
    Danke für den Downloadlink …

    • Ich finde, es ist langsam an der Zeit, jemand künstlerisch Begabten wie Dich um Ideen für ein Hintergrundbild für den Blog zu bitten…
      Du tust ja auch immer ganz gute Quellen für Pics auf.

  3. Was ist eigentlich in dem Menü noch anders, als das Hintergrundbild? Ich sehe sonst keinen.

    EDIT: Ich habe Deinen gleichlautenden Kommentar hierher verschoben. -U.

    • Die Schaltflächen, die Textfenster, die Icons, die Fensterumrandungen.

      • Blindfisch ich!!!

        • Jetzt habe ich alle Inhalte eingebaut und bin begeistert. Wirklich rundes Ding. Der bewegte neue Hintergrung macht fast schon schwindelig. Das ist wirklich Tiefe, auch ganz ohne Shutterbrillen. Danke an die Ersteller !


Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s