überspringe Navigation

4jahre

Nun sind es vier Jahre.

Ich hätte das Blog-Jubiläum beinahe verpasst, weil ich in den vergangenen Jahren immer eine Statistik-Mail von WordPress bekam, nach dem Motto: „Halt durch, kuck mal, es gibt welche, die das lesen!“

🙂

Meine Beiträge hier werden insgesamt etwas seltener werden, weil ich mich wieder mehr um mein nicht-virtuelles Leben kümmern will. Aus diesem Grund wird nach reiflicher Überlegung und begeisterten gedanklichen Höhenflügen auch weiterhin das bewährte Neverwinter Nights trotz aller Nachteile und Einschränkungen die Plattform meiner Spiel-Experimente bleiben— weil ich so noch mit dem geringsten Aufwand meine Ideen umsetzen kann. Und auch sie gibt es tatsächlich noch, die aktive NWN-Community.

Im letzten Winter haben wir kurz nacheinander zwei gute Freunde verloren, an die ich immer denken muss, sobald ich das Toolset starte. Das hat meine Produktivität arg gehemmt, an Geschichten von der Alten Erde weiterzubasteln.

Inzwischen denke ich, dass Euch beiden ein Denkmal Eurer Ideen, Eurer Phantasie und Begeisterung nicht schaden kann, und sei es noch so dilettantisch und unbeholfen.

Ein Toast auf abwesende Freunde!

One Comment

  1. Uranochos – keep on! And to our jolly good fellows: Slainte mhad!


Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s