überspringe Navigation

scholl_latour

Mit über 90 Jahren ist am vergangenen Samstag Peter Scholl-Latour gestorben, einer der letzten großen journalistischen Welterklärer.
Faszinierend, wo dieser Mann im Laufe seines Lebens überall gewesen ist und mit wem er dort gesprochen hat. Er scheint die Reinkarnation Karl Mays gewesen zu sein, nur dass diesmal seine Berichte keine Fiktion waren.
Sicherlich jemand, der eine klare eigene Meinung hatte und sich darauf berufen konnte, seine Informationen aus erster Hand zu haben, also etwas, was wir modernen internetverwirrten Dilettanten sehr bewundern.
Jedenfalls wird die Welt ohne ihn etwas ärmer sein.

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s