überspringe Navigation

StatistikJahr2

Yay! Mittlerweile haben sich auch mal Leute aus exotischeren Ländern auf meine Seite verirrt, großartig!
Exotisch natürlich nur aus meiner Sicht, ‚tschuldigung.

Freunde, ich hoffe, Euch auch in Zukunft weiter mit Neuigkeiten zu und fernab von NWN unterhalten zu können.

Cheers! Prosit! Salute! Nastrowje! Kampei!
Oder, wie die Zwerge sagen: Krâch!
Ähm, zumindest die Zwerge bei uns, ähm, also in der Alte-Erde-Spielwelt.

Kyra ist gerade dabei, eine Sprache für unsere Zwergen-Zivilisation zu entwickeln. Ihr erinnert Euch, die Jungs und Mädels in den Minenfestungen der Himmelszinnen, also des Gebirges am Westrand der bekannten Welt..?

Ich stelle mir die Zwerge so vor, 40% Markus Heitz, „Zwerge des verborgenen Landes“, 50% „Mountain Clans“ aus Disciples, und ein guter Schuss Tolkien zur geschmacklichen Abrundung.
Und, mal ehrlich, wo wären wir heute ohne Zwerge?

Krâch!

3 Comments

  1. vor allem der Traffic von/nach Guam ist bemerkenswert …

    • Das finde ich jetzt eigentlich gar nicht. Guam = US-Luftwaffenstützpunkt. Einige der noch aktiven PW-Bauer und Skripter sind Angehörige der amerikanischen Streitkräfte.

      Was mich eher wundert, ist, dass Großbritannien gar nicht auftaucht.

      • Wahrscheinlich kann das der GCHQ verhindern (James, bleib bitte beim MI6). Und was Geheimdienste können, dass tun Sie ja anscheinend auch. Es könnte auch sein, dass Engländer einfach an gar nichts interessiert sind, was vom Kontinent kommt, ausser sie arbeiten beim Geheimdienst und können verhindern, dass dieses Interesse bekannt wird.


Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s