überspringe Navigation

NASA Mars Rover

Dieses Jahr wurde die „Weltmeisterschaft der Legoroboter“ in Paderborn ausgetragen.

Hier ein Eindruck von den Roboterwettkämpfen.

Ungefähr genauso beeindruckend wie die Roboter, die alle von Jugendlichen erdacht, programmiert und gebaut wurden, war die Stimmung der Mannschaften aus allen Teilen der Welt. Über 50 Teams kamen unter anderem aus den USA, China, Brasilien, Südkorea, Norwegen oder Saudi Arabien. Es war gelebte Völkerverständigung zum Beispiel zwischen Ländern wie Israel und dem Libanon.

Während im unteren Auditorium des Heinz Nixdorf Museumsforums die gestellten Aufgaben durch die Roboter in spannenden Rennen gegen die Uhr gelöst wurden, fanden im 3. Stock lustige Feiern der Jugendlichen statt, wo jeder mal zeigen konnte, was in seiner Kultur so Spaß macht.

Ich war in Begleitung von drei Jungen im Alter von 7, 13 und 15 Jahren. Alle waren begeistert, und für mich war das mit Sicherheit der beste Vatertag seit Jahren.

Sparen wir also jetzt auf einen Roboterbaukasten!

Thema der Veranstaltung war übrigens Senior Solutions, also etwas was ich in eigenem Interesse nur unterstützen kann.

-Bavaroti

One Comment

  1. Das passt ja super zu meinem vorigen Beitrag!
    In Bezug auf Roboter scheint es in der Science/Fiction zwei grundsätzliche Herangehensweisen zu geben:

    Zum einen den Versuch, eine möglichst echte Kopie eines Menschen herzustellen/darzustellen, wofür das QuanticDream-Video unten ein gutes Beispiel ist.
    Zum anderen den Ansatz, eine Maschine zu bauen, die möglichst gut dafür ausgerüstet ist, verschiedenste Aufgaben zu erfüllen, auch solche, die einem Menschen oder selbst einem menschenähnlichen Roboter unmöglich wären. Dafür steht der Lego-Roboter-Wettkampf.

    Ich habe hier übrigens noch etwas zum Thema, obwohl ich zugeben muss, es eignet sich fast noch besser als Kommentar zum vorigen Artikel:

    http://www.google.de/imgres?start=59&client=opera&hl=de&channel=suggest&tbm=isch&tbnid=vB_tIH5QSBBmfM:&imgrefurl=http://io9.com/5878139/this-no%2Bbudget-science-fiction-short-looks-better-that-most-movies&docid=6Phdj7eJBhwF4M&imgurl=http://cache.gawkerassets.com/assets/images/8/2012/01/b246ea8f0bdc47dbe71eee048447df04.jpg&w=642&h=361&ei=zfWPUay4HsWXtQa3j4CoDA&zoom=1&iact=hc&vpx=1058&vpy=730&dur=40&hovh=168&hovw=300&tx=152&ty=83&page=2&tbnh=137&tbnw=235&ndsp=64&ved=1t:429,r:11,s:100,i:37&biw=1920&bih=1083

    Jedenfalls, vielen Dank für Deinen Artikel!


Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s