überspringe Navigation

Neverwinter Nights ist ein Spiel, das dafür ausgelegt wurde, strikt horizontale Spielgebiete zu bauen. Leider sieht man das auch immer gut am „Stockwerktorten-Design,“ mit dem Berge oder Abhänge gebaut werden müssen. Abhilfe für die Dungeons schafft hier Maxams relativ altes Hak Versatile Dungeon, mit dem hohe unterirdische Säle, Höhenunterschiede und richtige Treppen eingebaut werden können, die besser den Eindruck vermitteln, dass die Spieler sich tief unter die Erde wagen.

Zum Ausprobieren habe ich ein kleines Dungeon in Madrigal versteckt, viel Spaß beim Suchen!

Hier herunterladen und in den Hak-Ordner entpacken.

2 Comments

  1. 7zip behauptet beim entpacken, dass es eine gleichnamige Datei (vd) schon gäbe- kann diese ersetzt werden oder kann ich die alte Datei gefahrlos umbennen?

    • Es kann sein, dass Du das Versatile Dungeon schon hast, heruntergeladen für die PW Arbor Falls.
      Meine Version verzichtet auf die Liste der Ladebildschirme, da es mit dem CEP Konflikte gibt (Gary Gygax fehlt dann). Du kannst ruhig die alte Version mit meiner überschreiben, Du wirst keinen Unterschied in Arbor Falls merken, der hat eh seine eigene, neue loadscreens.2da, die das Original ebenfalls überschreibt.


Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s