überspringe Navigation

Das Tal von Shambala dient ja als Thema für Geschichten von der Alten Erde. Aufbauend auf dem Custom-GUI im Stil von Baldur’s Gate, welches ich Euch vor einiger Zeit vorgestellt hatte, habe ich jetzt den Titel und das NWN-Logo eingebaut sowie die Logos der Erweiterungen entfernt. Den Sterbebildschirm mit Morrigun habe ich farblich noch etwas verändert, weniger rosa, mehr gelblich, damit es besser zu Shambala passt.

Die Schrift des Titels ist aus dem 2. Riddick-Film. Diese Buchstaben wollte ich unbedingt verwenden, weil sie wie aus Metall gegossen oder handgeschmiedet aussehen. Das Dumme ist nur, dass sich die Buchstaben nicht gut vom hellen Hintergrund abheben. Zum Zweiten kann ich sie nicht exakt genug ausschneiden, ohne dass Teile des ehemals schwarzen Hintergrundes zu sehen sind. Jetzt habe ich zunächst einmal diesen „schwarzen Nebelbalken“ verwendet, um die beiden Probleme zu lösen, aber es fehlt noch etwas, ich weiss nicht recht…vielleicht eine hellere Aura dahinter?

Was meint Ihr?

Das „Alte Erde-Thema“ funktioniert am Besten als Override, weil ein Hak erst mit dem Modul geladen würde und die Änderungen somit vergeblich wären. Die  Menü-Hintergundmusik habe ich gleich mit geändert, das HotU-Thema hat mir da nie so gut gefallen. Stattdessen gibt es jetzt das Stück Shadowsong aus SpellForce2, das hat eine eingängige getragene Melodie. Wenn schon, denn schon.

[Zu SpellForce könnte ich auch einiges sagen, wieder ein typisch deutsches Spiel eben. Vielleicht ein andermal.]

Der Download besteht diesmal aus den Dateien, die in den Override-Ordner gehören, und den beiden umbenannten Musikstücken (—> music-Ordner). Das HotU-Thema wurde zu ORIG_mus_x2theme.bmu umbenannt, damit Ihr die Änderungen rückgängig machen könnt, sobald Ihr von Shadowsong genug habt.

Die Dateien könnt Ihr Euch hier bei Mediafire herunterladen.

3 Comments

  1. Eine hellere Aura dahinter würde den Schriftzug auf jeden Fall noch mehr zu Geltung bringen. Ansonsten finde ich das Bild un ddie anderen Overrides ziemlich cool – wer hätte gedacht, dass man mit etwas neuem Ambiente aus NWN schon fast ein eigenes Spiel entwickeln kann!!!

    EDIT:
    … die Aura müsste natürlich schon fast weiß sein …

  2. Ich habe heute mal wieder alle neuen haks und music und overrides eingebaut. Das gibt alles richtig gute Atmosphäre. Wann geht es jetzt mal wieder ans spielen? Ich bin schon so heiß drauf.

  3. Mittlerweile bin ich manchmal selbst darüber erstaunt, was schon alles ganz gut funktioniert, ich hoffe, dass wir bald einmal wieder eine richtige NWN-Session machen werden.


Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s