überspringe Navigation

Ab Donnerstagnacht wird Torchlight II zum Download bereitstehen und damit endlich Multiplayer mit Coop-Modus verfügbar sein.

Ansonsten wird der Unterschied zum Vorgänger ähnlich gravierend ausfallen wie damals zwischen Diablo und Diablo2, als die Welt noch jung war.

Nachdem ich mir sowohl Skyrim als auch Diablo3:AuctionHouse verkniffen habe, werde ich ganz gewiss Runic Games am Freitag mein Geld aufdrängen!

4 Comments

  1. Da bin ich doch dabei! Wenn es gut läuft, dann kann ich Freitag vielleicht sogar spielen.

  2. Ja, wollen wir hoffen! Zumindest eine kleine Proberunde starten!

  3. Installiere…

  4. Es hat alles auf Anhieb hingehauen. Respekt, Runic Games!
    Man muss in diesen ersten Tagen etwas Zeit für den Download und auch für die Internet-Aktivierung über Runic oder Steam einkalkulieren. Aber wir haben gestern übers Netz zu zweit unser erstes Spielchen gemacht, ca 3h ohne Probleme. Portforwarding war nicht erforderlich, sich dem Spiel des Kumpels anzuschliessen war kinderleicht.
    Trotz allen neumodischen Komforts ist die TL2-Engine genauso performant wie der Vorgänger.
    Vom Handling her klassisch wie Diablo2, dass es nur so flutscht.

    Wermutstropfen ist die wie beim Vorgänger erforderliche Online-Aktivierung, obwohl vorher von Seiten der Macher großspurig verkündet worden war, man werde auf so etwas diesmal verzichten, und das Online-Matchmaking. Wenn da in ein paar Jahren die Server ausgeschaltet werden, sollte jeder die entsprechenden Cracks bereitliegen haben, sonst wirds zappenduster in der Multiplayer-Lobby.


Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s